Erde

Bewegt sich die Erde von der Sonne weg?

Der Abstand zwischen Erde und Sonne nimmt zu. Ist das schlimm

Eines der Dinge, die die Entfernung zwischen Erde und Sonne beeinflussen, ist die Flut. Aufgrund der Gezeiten verändert die Erde ständig ihre Umlaufbahn um die Sonne. Der Effekt ist nicht zu groß, weil sich die Erde jedes Jahr nur einen Mikrometer von der Sonne entfernt. In einer Million Jahren wird sich der Unterschied auf einen Meter erhöhen, aber weil der Abstand zur Sonne 150 Millionen Kilometer beträgt, bemerken wir das nicht.

Die Sonne verliert 4,6 Millionen Tonnen Masse pro Sekunde

Aber es gibt noch etwas, das den Abstand zwischen Sonne und Erde vergrößert. Die Sonne verliert ständig an Masse, weil sie ihre Energie durch eine Kernfusion erhält. Masse wird dabei in Energie umgewandelt. Die Sonne verliert rund 4,6 Millionen Tonnen Masse pro Sekunde.

Das scheint viel zu sein, aber es liegt überhaupt nicht an der Masse der Sonne, die sich auf 1.989 x 10 ^ 30 Kilo beläuft. Während ihres Lebens verliert die Sonne nur 0,1% ihrer Masse.

Dieser Verlust wirkt sich jedoch auf die Erdumlaufbahn aus, da die Schwerkraft der Sonne abnimmt. Die Entfernung von der Erde zur Sonne nimmt jedes Jahr um mindestens 10 Zentimeter zu, was die Auswirkungen der Gezeitenaktivität um das Tausendfache erhöht.

Infolge dieser Entfernung wird die Sonne möglicherweise überhaupt nicht in die Sonne gezogen, wenn sie sich in fünf Milliarden Jahren in einen roten Riesenstern verwandelt und Merkur und Venus verschluckt.

Beliebte Beiträge

Kategorie Erde, Nächster Artikel

Warum färben sich Ihre Haare grau?
Älter werden

Warum färben sich Ihre Haare grau?

Das Haar wird grau, wenn die Stammzellen kein Pigment mehr dafür produzieren. Bei Männern beginnen diese Zellen im Alter von etwa 25 Jahren zu sterben, bei Frauen im Alter von etwa 30 Jahren. Es kann aber auch früher oder später sein; ein erblicher Faktor spielt eine Rolle. Der Weg zu grauem Haar Stammzellen in den oberen Hautschichten entwickeln sich zu Melanin produzierenden Zellen: Melanoziten.
Weiterlesen
Durchbruch: Haare wachsen mit neuer Methode nach
Älter werden

Durchbruch: Haare wachsen mit neuer Methode nach

Eine kahle Krone, ein leuchtender Schädel und ein zurückgehender Haaransatz - das gehört der Vergangenheit an. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie30246-5 ("target": "_ blank") der Erasmus-Universität Rotterdam, die zeigt, wie eine bestimmte Methode Altersmerkmale umkehren und die Haare kahler Mäuse wieder wachsen lassen kann.
Weiterlesen
Altert dunkle haut langsamer
Älter werden

Altert dunkle haut langsamer

Dunkle Haut altert langsamer und neigt weniger zur Faltenbildung. Und es gibt noch weitere Vorteile: Der dunkle Hautton von Menschen afrikanischer Abstammung bietet den gleichen Schutz wie ein Sonnenschutzmittel mit dem Faktor 13. Zum Vergleich: Weiße Europäer haben nur den Lichtschutzfaktor 3.
Weiterlesen