Sex

Masturbation wird durch Hormone bestimmt

Männer und Frauen nehmen die Befriedigung ihrer sexuellen Bedürfnisse regelmäßig selbst in die Hand. Aber Männer masturbieren mehr als Frauen. Dies liegt wahrscheinlich am Sexualhormon Testosteron.

Männer masturbieren am meisten

Masturbation ist eine Männersache! Etwa doppelt so viele Männer wie Frauen masturbieren, und vier von fünf Männern unter 35 befriedigen sich mindestens einmal im Monat.

Je mehr Sexualtrieb, desto mehr Masturbation

Männer beschäftigen sich im Allgemeinen mehr mit Sex als Frauen, und eine amerikanische Studie aus dem Jahr 2011 zeigt, dass sie doppelt so oft über Sex nachdenken wie Frauen. Der Sinn für Sex (die Libido) hängt unter anderem vom allgemeinen Wohlbefinden (wenn Sie gestresst oder depressiv sind, interessieren Sie sich weniger für Sex) und vom Testosteronspiegel ab.

Während Männer und Frauen das Gleiche mit dem Ersten zu tun haben, haben Männer viel mehr Testosteron im Blut als Frauen, und das ist wahrscheinlich die Ursache für ihre höhere Libido - und ihren Drang zu masturbieren.

Männliches Sexualhormon gibt Frauen ein Gefühl der Selbstzufriedenheit

Mehrere Studien zeigen, dass Männer und Frauen umso häufiger masturbieren, je höher der Testosteronspiegel ist. Eine 2012 durchgeführte Studie von Sari van Anders von der University of Michigan in den USA zeigt jedoch, dass Frauen auf besondere Weise auf das Hormon reagieren.

Testosteron gibt ihnen mehr Selbstzufriedenheit, aber weniger Sinn für Sex mit einem Partner. Laut den Forschern wird dies durch das Stresshormon Cortisol verursacht, das dafür sorgt, dass Frauen alleine sein wollen.

Machen Sie den Science-in-Focus-Sex-Test

Masturbierst du mehr als der durchschnitt Machen Sie den Science-in-Image-Sex-Test und vergleichen Sie Ihr Sexualleben mit dem anderer.

Quelle

Testosteron und sexuelles Verlangen bei gesunden Frauen und Männern. Arch Sex Behav (2012) 41: 1471 & ndash; 1484

Video: Masturbation & Testosterone Levels - Truth & Clinical Facts (March 2020).

Beliebte Beiträge

Kategorie Sex, Nächster Artikel

Frauen können dank Hormonen besser multitasking
Intelligenz

Frauen können dank Hormonen besser multitasking

Also Frauen können wirklich mehrere Dinge gleichzeitig tun als Männer. Dies geht aus einer neuen Studie aus der Schweiz hervor, und die Forscher glauben auch zu wissen, warum. Ihnen zufolge liegt die Erklärung im weiblichen Sexualhormon Östrogen, das es Frauen wahrscheinlich leichter macht, eine Gehirnregion für mehrere Dinge gleichzeitig zu nutzen.
Weiterlesen
Deshalb ist Junk gut für Ihre Kreativität
Intelligenz

Deshalb ist Junk gut für Ihre Kreativität

"Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, wofür steht ein leerer Schreibtisch?" Diese Aussage stammt von einem berühmten Herrn mit dem Nachnamen Einstein, der angeblich ein großes Talent hatte, seinen Schreibtisch mit scheinbar unorganisierten Dokumenten und Papieren zu überladen, die ihm helfen sollten, die Formel des Universums zusammenzustellen.
Weiterlesen
Trainiere dein Gehirn: Logische Intelligenz
Intelligenz

Trainiere dein Gehirn: Logische Intelligenz

N = 2 ^ i - 1. So einfach lässt sich Ihre logische Intelligenz beschreiben. Die Formel basiert auf der sogenannten Konnektivitätstheorie 00209-X ("target": "_ blank"}) oder der von dem Hirnforscher Joe Tsien von der American Augusta University entwickelten Verbindungstheorie. Zusammen mit seinen Kollegen hat Tsien nun konkrete Beweise für die Theorie gefunden.
Weiterlesen
Gehirntrainer: Trainieren Sie Ihre visuelle Intelligenz
Intelligenz

Gehirntrainer: Trainieren Sie Ihre visuelle Intelligenz

Sind Sie gezwungen, die Gesichter von Kriminellen zu erkennen, Tumore auf vagen Röntgenaufnahmen zu erkennen oder die Organe von Insekten zu präparieren? Ihre visuellen Fähigkeiten umfassen viel mehr als nur Ihre Vision. 1. Fokus: Visuelle Intelligenz Visuelle räumliche Intelligenz beschreibt die Fähigkeit, sich den Raum um Sie herum vorzustellen.
Weiterlesen