Medikamente

Neuer Impfstoff schützt vor Malaria

Wissenschaftler haben einen Impfstoff gegen die tödliche Malaria-Krankheit entwickelt. In einem Test mit dem Impfstoff waren die Probanden nach der Impfung mindestens zweieinhalb Monate lang zu 100 Prozent geschützt.

Malariaparasiten infizieren die roten Blutkörperchen, aber ein neuer Impfstoff verhindert dies.

© SPL

Forscher der Universität Tübingen haben eine vielversprechende Waffe gegen Malaria gefunden, die von Mücken übertragen wird.

Ein Impfstoff, der zuerst an Affen und dann am Menschen getestet wurde, schützt zu 100 Prozent vor dieser Krankheit, an der jedes Jahr 400.000 Menschen sterben.

Der Impfstoff besteht aus Malariaparasiten, die in das Blut injiziert werden, um das körpereigene Immunsystem zu aktivieren, das die Parasiten dann direkt angreift.

Drei Impfungen mit vier Wochen dazwischen

An dem Humantest nahmen 67 gesunde Erwachsene teil, die von Zeit zu Zeit geimpft wurden.

Der Effekt war am besten für eine Gruppe von neun Testpersonen, die alle vier Wochen dreimal geimpft wurden.

In dieser Gruppe erreichten die Personen mindestens zweieinhalb Monate nach der Impfung ein Schutzniveau von 100 Prozent.

Beliebte Beiträge

Kategorie Medikamente, Nächster Artikel

Warum färben sich Ihre Haare grau?
Älter werden

Warum färben sich Ihre Haare grau?

Das Haar wird grau, wenn die Stammzellen kein Pigment mehr dafür produzieren. Bei Männern beginnen diese Zellen im Alter von etwa 25 Jahren zu sterben, bei Frauen im Alter von etwa 30 Jahren. Es kann aber auch früher oder später sein; ein erblicher Faktor spielt eine Rolle. Der Weg zu grauem Haar Stammzellen in den oberen Hautschichten entwickeln sich zu Melanin produzierenden Zellen: Melanoziten.
Weiterlesen
Durchbruch: Haare wachsen mit neuer Methode nach
Älter werden

Durchbruch: Haare wachsen mit neuer Methode nach

Eine kahle Krone, ein leuchtender Schädel und ein zurückgehender Haaransatz - das gehört der Vergangenheit an. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie30246-5 ("target": "_ blank") der Erasmus-Universität Rotterdam, die zeigt, wie eine bestimmte Methode Altersmerkmale umkehren und die Haare kahler Mäuse wieder wachsen lassen kann.
Weiterlesen
Altert dunkle haut langsamer
Älter werden

Altert dunkle haut langsamer

Dunkle Haut altert langsamer und neigt weniger zur Faltenbildung. Und es gibt noch weitere Vorteile: Der dunkle Hautton von Menschen afrikanischer Abstammung bietet den gleichen Schutz wie ein Sonnenschutzmittel mit dem Faktor 13. Zum Vergleich: Weiße Europäer haben nur den Lichtschutzfaktor 3.
Weiterlesen