Verhalten

Mythos: "Männer sind kleiner"

Frauen müssen in der Lage sein, Wehenschmerzen zu ertragen und haben daher eine höhere Schmerzschwelle als Männer. Die wissenschaftliche Forschung verweist diese Idee jedoch auf den Bereich der Fabeln.

FALSCH

Wenn Männer Kinder gebären müssten, würden die Menschen sofort aussterben, weil die Männer dafür viel zu klein wären. Aber die Wissenschaft durchbohrt diesen Mythos. Zahlreiche Studien zeigen, dass Männer eine signifikant höhere Schmerzschwelle als Frauen haben.

Männer haben eine höhere Schmerzschwelle

In einer Studie von 2013 verletzte Oras Alabas von der Leeds Metropolitan University in Großbritannien 124 Testpersonen beiderlei Geschlechts, indem er das Vlies mit einem stumpfen Gegenstand zwischen Zeigefinger und Daumen drückte. Es stellte sich heraus, dass die Frauen ein wenig Druck für schmerzhaft hielten. Die Männer des Experiments hielten gut mit und klagten nur dann über Schmerzen, wenn der Druck erheblich größer war. Ähnliche Untersuchungen wurden auch mit Schmerzen aufgrund von Kälte, Hitze und Stromschlägen durchgeführt. In der überwiegenden Mehrheit der Studien scheinen Männer eine viel höhere Schmerzschwelle zu haben als Frauen. Darüber hinaus haben die Forscher festgestellt, dass Männer - sobald sie es fühlen - Schmerzen viel besser vertragen können als Frauen.

Beliebte Beiträge

Kategorie Verhalten, Nächster Artikel

Warum färben sich Ihre Haare grau?
Älter werden

Warum färben sich Ihre Haare grau?

Das Haar wird grau, wenn die Stammzellen kein Pigment mehr dafür produzieren. Bei Männern beginnen diese Zellen im Alter von etwa 25 Jahren zu sterben, bei Frauen im Alter von etwa 30 Jahren. Es kann aber auch früher oder später sein; ein erblicher Faktor spielt eine Rolle. Der Weg zu grauem Haar Stammzellen in den oberen Hautschichten entwickeln sich zu Melanin produzierenden Zellen: Melanoziten.
Weiterlesen
Durchbruch: Haare wachsen mit neuer Methode nach
Älter werden

Durchbruch: Haare wachsen mit neuer Methode nach

Eine kahle Krone, ein leuchtender Schädel und ein zurückgehender Haaransatz - das gehört der Vergangenheit an. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie30246-5 ("target": "_ blank") der Erasmus-Universität Rotterdam, die zeigt, wie eine bestimmte Methode Altersmerkmale umkehren und die Haare kahler Mäuse wieder wachsen lassen kann.
Weiterlesen
Altert dunkle haut langsamer
Älter werden

Altert dunkle haut langsamer

Dunkle Haut altert langsamer und neigt weniger zur Faltenbildung. Und es gibt noch weitere Vorteile: Der dunkle Hautton von Menschen afrikanischer Abstammung bietet den gleichen Schutz wie ein Sonnenschutzmittel mit dem Faktor 13. Zum Vergleich: Weiße Europäer haben nur den Lichtschutzfaktor 3.
Weiterlesen