Engineering

Kontaktlinsen werden intelligent

In Zukunft können Kontaktlinsen mit integrierter Elektronik Diabetes oder Glaukom überwachen.

Messgeräte können in Objektive eingebaut werden, ohne Ihre Sicht zu beeinträchtigen.

© UNIST, Shutterstock & Park et al.

Kontaktlinsen sind ein logischer Kandidat für die Integration der Gesundheitstechnologie. Sie sind fast unsichtbar, sie sind nah am Körper und wir tragen sie fast unbemerkt bei uns.

Es sind jedoch drei Herausforderungen zu bewältigen, bevor die Technologie fertiggestellt werden kann: Die Materialien müssen flexibel sein, die elektrischen Komponenten dürfen die Sicht des Trägers nicht beeinträchtigen und die Linse muss mit Strom versorgt werden.

© Giphy

Weiche Linse knackt nicht

Einem südkoreanischen Team des UNIST-Forschungsinstituts in Ulsan gelang ein neues Konzept. Das Team platzierte die Elektronik der Kontaktlinse auf festen Materialstücken und verband sie mit einem elastischen Substrat.

Das Ergebnis ist eine flexible Kontaktlinse, die sich biegen kann, ohne Risse zu verursachen oder die empfindliche Elektronik zu belasten.

Die Forscher stellten dann eine stromleitende Antenne aus einem transparenten Material her, das wie ein Ring entlang der Iris liegt.

Gummischeibe beobachtet Ihren Körper

Eine unsichtbare Antenne versorgt die Linsenschaltung mit Strom, sodass Sensoren und Lichter ein Ungleichgewicht im Blutzucker erkennen können.

Überwachung von Augenkrankheiten

Bisher wurde eine Testversion erstellt, die den Blutzucker von Diabetikern überwacht. Die Forscher rüsteten die elektrische Kontaktlinse mit einem Glukosesensor und einem LED-Licht aus.

Wenn der Sensor einen hohen Glukosespiegel in der Tränenflüssigkeit misst, erlischt die Lampe. Intelligente Linsen können für medizinischere Zwecke verwendet werden, beispielsweise zur Überwachung des Augenkrankheitsglaukoms.

Jet misst ein Zehntel eines menschlichen Haares

Das neueste auf dem Gebiet der Radiochirurgie ist Microbeam-Strahlung. Ein Synchrotron, ein runder Teilchenbeschleuniger, beschleunigt Teilchen so sehr, dass sie Röntgenstrahlen aussenden.

Die Strahlung wird so konzentriert, dass der Strahl, der in den Körper eintritt, nur einen Durchmesser von 10 Mikrometern (1 / 100.000 Meter) hat - ungefähr ein Zehntel eines menschlichen Haares. Dies hält den Schaden an gesunden Zellen minimal.

Video: Intelligente Kontaktlinse & der RedTube-Betrug! - FLASH NEWS (Februar 2020).

Beliebte Beiträge

Kategorie Engineering, Nächster Artikel

Bleiben Ihre Augen immer gleich groß?
Körper

Bleiben Ihre Augen immer gleich groß?

Das Auge wächst tatsächlich. Es folgt dem Wachstumsmuster des Kopfes und misst bei der Geburt etwa 18 mm und bei drei Jahren 23 mm, gemessen von der Hornhaut bis zur Netzhaut. Danach passiert nicht viel. Um die Pubertät hat Ihr Auge die maximale Größe von ca. 24 mm erreicht. Wenn das Längenwachstum des Auges zu früh aufhört, werden Sie gesichtet.
Weiterlesen
Lassen Sie Bakterien in Ihren Mund kommen
Körper

Lassen Sie Bakterien in Ihren Mund kommen

Die Hauptursachen für schlechten Atem kriechen in Ihrem Mund herum. Millionen von Bakterien von mehr als 700 verschiedenen Arten leben in Ihrem Zahnfleisch, in Räumen in Ihrem Mund und auf Ihrer Zunge. Sie leben von der Nahrung, die Sie kauen und produzieren, genau wie Darmbakterien. Schlechter Atem besteht also eigentlich aus Winden aus deinem Mund.
Weiterlesen
7 Körpermythen, die reine Lügen sind
Körper

7 Körpermythen, die reine Lügen sind

1. Wenn Sie sich warm anziehen, erkälten Sie sich nicht © Shutterstock Sie hatten auch ein paar kleine Klamotten an ... Alle Arten von Smarties wissen genau, was passiert, wenn die Grippe zuschlägt und Ihre Körpertemperatur und Rotzproduktion steigen. Keine Forschung hat jedoch einen direkten Zusammenhang zwischen Erkältung und einer erhöhten Anfälligkeit für Erkältungs- und Grippeviren gezeigt.
Weiterlesen
So heilen deine Wunden
Körper

So heilen deine Wunden

Im Gegensatz zu fast allen anderen Organen hat die Haut die einzigartige Fähigkeit, sich selbst zu reparieren. Selbst große Wunden heilen oft, ohne Narben zu bilden. Die weißen Blutkörperchen des Immunsystems verursachen Entzündungen, die letztendlich heilend wirken. Entzündung fördert natürliche Heilung 10 Minuten - Koagulation Der Heilungsprozess der Haut beginnt, wenn sich die geschädigten Blutgefäße (rote Punkte) zusammenziehen.
Weiterlesen