Krankheiten

Auf diese Weise verhindern Sie, dass Sie das nächste Grippe-Opfer werden

Die Grippesaison steht vor der Tür, und das bedeutet Schnupfen und feuchte, fiebrige Stirnen. Lesen Sie hier, wie Sie verhindern können, dass Sie das nächste Grippe-Opfer werden.

Grippe, Knurren und Husten - dies sind Symptome des Kampfes, den Ihr Körper gegen ein eindringendes Grippevirus führt.

© Shutterstock

Deine Nase rinnt, deine Gelenke schmerzen und der Schweiß ist auf deiner fiebrigen Stirn.

Jährlich sind weltweit 3 ​​bis 5 Millionen Menschen von der Grippe betroffen.

In unseren nördlichen Breiten tritt die Grippe normalerweise in den Wintermonaten von Dezember bis März auf, und die jährlichen Epidemien dauern vier bis sechs Wochen.

Ungefähr einer von fünf Menschen ist während des Ausbruchs infiziert. Aber dazu musst du nicht gehören, wenn du das hast acht Tipps, um den Virus in die Irre zu führen folgt:

  1. Vermeiden Sie Orte, an denen viele Menschen erwischt werden, z. B. in Bussen oder auf Konzerten.

  2. Halten Sie Abstand zu Menschen, die infiziert sind, dann werden Sie nicht von Speicheltröpfchen aus ihren Husten und Genies gestört.

  3. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife oder einem anderen Desinfektionsmittel, nachdem Sie die Türgriffe und -stufen berührt haben.

  4. Halten Sie sich von Augen und Nase fern und beißen Sie nicht auf die Nägel - Ihre Hände können das Virus übertragen, das Sie auf diese Weise bekommen.

  5. Trinken Sie ausreichend Wasser, damit Ihr Feuchtigkeitsgehalt dem Standard entspricht. Dadurch bleiben die Schleimhäute Ihrer Atemwege dicht und feucht, wodurch das Virus weniger wahrscheinlich wird.

  6. Halten Sie Ihr Haus und Ihren Arbeitsplatz sauber, damit sich das Virus nicht auf allen Oberflächen festsetzt. Luft einige Male am Tag - die Anzahl der Viruspartikel in der Luft ist außen viel geringer als innen.

  7. Stärken Sie Ihre Abwehr mit mindestens acht Stunden Schlaf, gesundem Essen und einem Outdoor-Sport.

  8. Vermeiden Sie Rauch, denn Rauch regt Ihre Schleimhäute an, schwächt Ihr Immunsystem und macht Sie anfälliger für Infektionen.

Beliebte Beiträge

Kategorie Krankheiten, Nächster Artikel

Frisches Blut kehrt Alterssymptome um
Älter werden

Frisches Blut kehrt Alterssymptome um

Obwohl es einem Vampir-Drehbuch sehr ähnlich sieht, sind die Ergebnisse vielversprechend. Amerikanische Forscher haben Forschungsergebnisse vorgelegt, die zeigen, dass junges menschliches Blut einen verjüngenden Effekt auf einen älteren Körper haben kann. Auch wenn dieser ältere Körper nicht von einem Menschen stammt.
Weiterlesen
Harvard-Forscher entdecken die Quelle der Jugend
Älter werden

Harvard-Forscher entdecken die Quelle der Jugend

Stellen Sie sich vor, Sie können eine einfache Pille einnehmen, um Ihren Körper vor dem Altern zu schützen, und sogar Falten und graues Haar verschwinden. Diese Idee kann dank einer Studie verwirklicht werden, die Forscher unter anderem von der Harvard Medical School in Boston durchgeführt haben. Sie haben ein Molekül identifiziert, das es ermöglicht, Alterserscheinungen in der DNA von Mäusen umzukehren.
Weiterlesen